Allgemein

Verleihung des Deutschen Jugendliteraturpreis 2014 – Frankfurter Buchmesse

IMG_0409 IMG_0410 IMG_0413 IMG_0414

Die Verleihung des Deutschen Jugendliteraturpreis ist in jedem Jahr ein Highlight auf der Frankfurter Buchmesse. Dieser Preis wird seit 1956 jedes Jahr verliehen und vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gestiftet, organisiert wird die Veranstaltung durch den Arbeitskreis für Jugendliteratur e.V.. Jedes Jahr vergibt eine Kritikerjury den Preis in den Sparten Bilderbuch, Kinderbuch, Jugendbuch und Sachbuch, eine unabhängige Jugendjury verleiht einen eigenen Preis. Angelika Kutsch, bekannt für ihre zahlreichen Übersetzungen aus dem Schwedischen (Peterson und Findus uvm.) erhielt den Sonderpreis für ihre tollen Übersetzungen.

Die Preisträger und ihre preisgekrönten Bücher plus Hintergrundinformationen sind auf der Seite des Arbeitskreis für Jugendliteratur e.V. http://www.jugendliteratur.org zusammen gestellt

Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s